Skip to main content

B-1-JUGEND zur Saison 2017 - 2018

Trainer

Timo Spielberger,  Tel.-Nr. 0151-59465845,  Email: spielbergertimo(at)gmx.de 

Jonas Müller,  Tel.-Nr. 0175-1981288,  Email: jonas.mueller.stegaurach(at)web.de 

Sebastian Müller,  Tel. 0171-4894503,  Email:  sebastian-m-99(at)gmx.net   

Jannick Fröhling,  Tel. Nr.:  0159-02240541,  Email:  

Training

Zeiten:
Montags und Donnerstags,
19.00 - 20.30 Uhr

Ort:

Sportgelände in Frensdorf

Heimspielort

Freitags, 18.00 Uhr

Sportgelände SV Frensdorf

SPIELPLAN als DOWNLOAD

Spielplan zur neuen Saison 2017-2018:

Der aktuelle Spielplan kann unten heruntergeladen oder über das BFV-Widget eingesehen werden.

Während der Saison ergeben sich immer wieder Änderungen! Deshalb gilt grundsätzlich das BFV-Widget als Terminankündigung!

Der Webmaster

Download:

Stand: 31.08.2017

Spielplan    als Termindatei (als ics-Datei in Outlook, in das iPhone oder Smartphone usw. importierbar)

Spielplan    als PDF-Datei (nur B-1-Junioren)

 

 

AKTUELLE TABELLE und mehr...

Laden...

INFORMATIONEN zur MANNSCHAFT

MANNSCHAFTSFOTO

SPIELBERICHTE

beim Anklicken öffnet sich der Bericht...

Erster Pflichtspielsieg!

Am Freitag den 08.09.2017 startete auch die B1 Jugend der JFG erfolgreich in die Saison 2017/18.

Die JFG Steigerwald war zu Gast am Failsberg.

Die neuen Trainer Timo, Jonas, Jannick und Basti waren genauso wie ihre Spieler motiviert bis in die Haarspitzen, jedoch auch äußerst nervös. 

Um 18:30 pfiff Schiedsrichter Ulli Schönfeld die Partie an und es wurde gleich nach vier Minuten sehr unangenehm für die Hausherren. Ein hoher Ball des Steigerwälder Linksverteidigers kam an das rechte Strafraumeck, die Abwehr hatte gepennt und sich nicht gut genug mit ihrem Schlussmann Yannick Garbatz abgesprochen, sodass der Stürmer der Steigerwälder die Kugel über unseren Keeper hinüberlupfen konnte.

Die kurze Resignation war jedoch sofort verflogen, als Leon Schmidt fünf Minuten später den Abpraller eines Gegenspielers volley nahm und sensationell über den Torwart ins lange Eck setzte. 

Nach der Halbzeitansprache legte die JFG dann los wie die Feuerwehr und bedrängte die Steigerwälder Hintermannschaft über Minuten, bis es Matthias (Matze) Heimbach in der 54. Minute endlich gelang den Ball auf Leon Schmidt durchzustecken und dieser den Ball im Fallen am Torwart vorbeischob. 

Anschließend wurde das Spiel ziemlich ruhig zu Ende gespielt.

Fazit: Wichtige drei Punkte zum Saisonstart. Was vor allem zu loben ist, ist der Kampfgeist der Jungs, der nach dem 0:1 hinten nichts mehr anbrennen lies. Was jedoch auch gesagt werden muss, ist dass spielerisch noch viel Luft nach oben besteht.